Skip to main content

Cranberry Tee Zubereitung – So vielseitig ist sie

Cranberry Tee ZubereitungNoch vor zehn Jahren wusste in Deutschland kaum jemand, was Cranberrys sind und dass sich die Beeren positiv auf die Gesundheit auswirken. Mittlerweile erfreuen sich Cranberrys einer immer größer werdenden Beliebtheit und das hat seine Gründe. Zum einen sind die Beeren aus dem Norden der USA und aus Kanada längst mehr als ein Geheimtipp, wenn es um die Behandlung von Blasenentzündungen geht. Zum anderen bildet die Cranberry Tee Zubereitung praktisch den Grundstock für die vielseitige Verwendung der Beeren in der Küche.

Ein gutes Mittel, um gesund zu bleiben


Die Cranberry Tee Zubereitung bildet die Basis, wenn es um die guten Eigenschaften der Beeren für die Gesundheit geht. Cranberry Tee ist ein bewährtes Mittel, um Infektionen der Harnwege zu bekämpfen. Auch gegen Karies sind die Beeren eine gute Idee und wenn es um Schwierigkeiten mit der Prostata geht, sind Cranberrys ein erprobtes Heilmittel. Die Indianer Nordamerikas sammelten die wild wachsenden Beeren, um sie zu Mus zu stampfen. Diesen Brei legten sie dann auf die schlecht heilenden Wunden der Krieger. Heute geschieht das durch die Cranberry Tee Zubereitung. Dazu einen sauberen Lappen aus Mull in den Tee tunken und auf die Wunde legen, damit sie schneller abheilt.

Was ist bei der Cranberry Tee Zubereitung zu beachten?

Bei der Cranberry Tee Zubereitung können sowohl frische als auch getrocknete oder eingefrorene Beeren zum Einsatz kommen. Besonders wertvoll für die Cranberry Tee Zubereitung sind natürlich die frischen Beeren direkt vom Strauch. Sie haben noch alle ihre wichtigen Inhaltsstoffe und das ganze Aroma, was den Tee so köstlich macht. Aber selbst wenn die Beeren eingefroren waren, steht der Cranberry Tee Zubereitung nichts mehr im Wege. Die noch nicht aufgetauten Beeren einfach in eine Schüssel geben und sie mit heißem Wasser übergießen. Auf diese Weise bleiben sie nach dem Auftauen knackig frisch und haben noch ihr Aroma. Auch bei getrockneten Beeren für die Cranberry Tee Zubereitung ist es eine gute Idee, sie vor der Teezubereitung mit warmem Wasser zu übergießen.

Wie aus Tee Likör wird

Die Cranberry Tee Zubereitung beschränkt sich nicht nur auf den Tee, der bei einer Blasenentzündung oder bei einem grippalen Infekt getrunken wird. Cranberrys lassen sich außerdem wunderbar zu einem wohlschmeckenden Likör verarbeiten. Das funktioniert am besten, wenn die Früchte noch nicht ganz reif sind. Die erforderliche Menge der Beeren für den Likör halbieren und mit Kandiszucker und Wodka zu einem herben Fruchtlikör ansetzen. Wer keine frischen Beeren für den Likör verwenden möchte, kann als Grundlage auch den Tee verwenden. Bei der Cranberry Tee Zubereitung kommt es darauf an, den Tee möglichst lange ziehen zu lassen. Anschließend eine Flasche zur Hälfte mit dem Früchtetee und mit Wodka füllen. Kandiszucker und nach Geschmack eine Vanillestange dazugeben und den Teelikör an einem dunklen kühlen Ort einige Wochen stehen lassen. Der Vorteil bei dieser Form des Likörs ist, dass er nicht mehr ganz so viele Promille enthält.

So einfach ist es, den Tee zuzubereiten


Tee aus Cranberrys gibt es mittlerweile in Form von Teebeuteln zu kaufen. Alle, die aber sicher sein möchten, dass sie tatsächlich einen Tee aus echten Früchten trinken, sollten bei der Cranberry Tee Zubereitung auf frische Beeren setzen. Geerntet wird die Beere aus Kanada im Herbst und im Winter. Dann sind die Beeren reif und besonders reichhaltig an gesunden Inhaltsstoffen. Für die Cranberry Tee Zubereitung drei Esslöffel der Beeren in eine große Tasse geben und kochendes Wasser darüber gießen. Den Tee rund 15 Minuten stehen lassen, ihn anschließend nach Geschmack mit Honig süßen und in kleinen Schlucken trinken.

Mehr als 15 Minuten sollte der Tee aus den kleinen roten Beeren jedoch nicht ziehen, sonst kann es passieren, dass er bitter schmeckt. Drei Tassen am Tag sind bei einer akuten Blasenentzündung das richtige Maß, zu viel Tee kann hingegen für Magenschmerzen sorgen. Nach dem Genuss des Tees die Früchte bitte nicht entsorgen, sie lassen sich wunderbar über ein Müsli oder einen frischen Salat streuen. Auch ein Blechkuchen mit Cranberrys ist sehr lecker, ebenso wie Muffins, in denen statt Blaubeeren mal Cranberrys stecken.

Fazit zur Cranberry Tee Zubereitung

Cranberry Tee und auch Cranberry Saft sind die idealen Getränke, wenn der Sommer heiß ist. Der herbsüße Saft und der fruchtige Tee löschen den Durst besser als andere Getränke, sowohl als Schorle zusammen mit Mineralwasser als auch pur. Vor allem Cranberry Tee hat sich als natürlicher Durstlöscher einen guten Namen gemacht. Der Tee ist schnell zubereitet und mit ein paar Eiswürfeln oder ein Blatt Minze wird daraus ein köstlicher Drink. Am Abend ist Cranberry Tee mit Wein eine tolle Schorle und mit Zitronensaft schmeckt er noch einmal so fruchtig und lecker.

Bild: @ depositphotos.com / Nitrub

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (513 Bewertungen, durchschnittlich: 4,85 von 5)

Redaktion

Hier schreibt dir Redaktion von cranberry-tee.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben